Tagestouren am Württemberger Weinradweg

Vom Taubertal bis zur Schwäbischen Alb erschließt der Württemberger Weinradweg das Weinland Württemberg. Neben der Hauptroute finden Sie hier Tagestouren am Württemberger Weinradweg mit vielfältigen Weinerlebnissen an der Strecke. Weingüter und Besenwirtschaften am Wegesrand ebenso wie Museen und Weinlehrpfade. Herzlich Willkommen im WeinSüden!

2   -   Hohenlohe

...


Künzelsau

Zur Region wechseln »

Die Kreisstadt des Hohenlohekreises liegt an dem hohenlohischen Zwillingsfluss Kocher - nur wenige Kilometer von der Jagst entfernt. Künzelsau ist wirtschaftlicher und (...)


Öhringen an der Ohrn

Zur Region wechseln »

Die Große Kreisstadt Öhringen zählt zu den wichtigsten Zentren Hohenlohes. Umgeben von Neuenstein, Waldenburg, Pfedelbach, Bretzfeld und Zweiflingen präsentiert es (...)


5   -   HeilbronnerLand

Im HeilbronnerLand schlägt das Herz des Württemberger Weinbaus – seien Sie zu Gast in Deutschlands Rotweinregion Nr.1. Eingerahmt werden die Weinberge von den Höhenzüge der Naturparke Stromberg-Heuchelberg und Schwäbisch-Fränkischer Wald.


Region Heilbronn & Neckarsulm - hier schlägt das Herz des Württemberger Weinbaus.

Zur Region wechseln »

Die Städte Heilbronn und Neckarsulm sind die kulturellen und urbanen Zentren im WeinSüden. Radtouren und Wanderungen rechts und links des Neckars verlaufen in der (...)


Eppingen - Wein.Wald.Wohlfühlen.

Zur Region wechseln »

Rundum die Fachwerkstadt Eppingen gehen die Waldgebiete im Naturpark Stromberg-Heuchelberg in die Weinberge des Zabergäu über. Stromberg und Heuchelberg sind bekannt (...)


Region Bad Wimpfen & Bad Rappenau

Zur Region wechseln »

Gesundheitsstandorte zwischen Odenwald und Neckartal. Beide Städte bieten Kompetenzzentren für einen gesundheitsorientierten Erholungsurlaub. Hier lassen sich die (...)


Region Öhringen
13 beschilderte Wege in der Region

Öhringen an der Ohrn

Die Große Kreisstadt Öhringen zählt zu den wichtigsten Zentren Hohenlohes. Umgeben von Neuenstein, Waldenburg, Pfedelbach, Bretzfeld und Zweiflingen präsentiert es sich voller Lebensfreude. Mit der Hohenlohebahn lässt sich die hohenlohische Metropole umweltfreundlich erreichen. Die BAB A6 Heilbronn - Nürnberg ist ein wichtiges Verkehrstor, um in die von den Römern gegründete Stadt zu gelangen.

Region - Öhringen
Marktplatz Neckarsulm
weiter »

4-Täler-Tour KJ7

Vom kleinen Flüsschen Brettach über den Kocher-Jagst-Radweg bis an den Neckar wird es immer ein wenig urbaner. Der Rückweg über das Sulmtal führt dann zurück ins ländliche Idyll. Eine abwechslungsreiche Tagestour am Württemberger Weinradweg.

Radfahrer am Württemberger Weinradweg
weiter »

Württemberger Weinradweg

Der Württemberger Weinradweg ist die Radroute im WeinSüden und dem Genießerland Baden-Württemberg. Weinfreunde werden auf diesem Radweg durch alle Weinbaugebiete geführt und können direkt am Wegesrand die regionalen Spezialitäten probieren.

Naturschutzgebiet Breitenauer See
weiter »

Treue Weiber Tour WT1

Die Tagestour am Württemberger Weinradweg und Burgenstraßen Radweg beginnt als eine gemütliche Hügeltour im WeinSüden Baden-Württemberg. Auf dem Rückweg flußabwärts entlang der Sulm heißt es dann "einfach rollen lassen".

Breitenauer See
weiter »

Streuobst Tour WT2

Aus dem Tal der Sulm geht es durch die Weinberge hinauf in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Der Württemberger Weinradweg und der Burgenstraßen Radweg begleiten diese Tagestour durch den WeinSüden Baden-Württemberg.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Breitenauer See
weiter »

Von B nach B

... oder Bretzfeld, Breitenauer See und wieder zurück

Brettachtal-Radweg_600.jpg
weiter »

Brettachtal Radweg - Natur pur

Der Brettachtalradweg verbindet drei Gemeinden Bretzfeld im Hohenlohekreis und Langenbrettach und Neuenstadt am Kocher im Landkreis Heilbronn. Die Brettach mündet bei Neuenstadt in den Kocher.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Fürsten-Tour Neuenstein, Hohenlohe, Baden-Württemberg
weiter »

Fürsten-Tour

Die Tour begleitet den Radfahrer durch das herrliche Hohenloher Land und folgt den Spuren des Adelsgeschlechts mit demselben Namen. Die Geschichte der Landschaft ist immer auch die Geschichte ihrer Bewohner, gleichgültig ob Adel, Handwerker oder Bauernstand. Die abwechslungsreiche Route zeigt davon viele beeindruckende Beispiele.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Hamballe-Tour Öhringen
weiter »

Hamballe-Tour um Öhringen

Eine Tour der Kontraste. Das historische Stadtbild der Hohenloher Residenzstadt im Gegensatz zum Naturerlebnis, der landwirtschaftlich geprägten Hohenloher Ebene und dem romantischen Salltal.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Schloss Pfedelbach, Hohenlohe, Baden-Württemberg
weiter »

Bach Tour Pfedelbach

Eine typische Hohenloher Bächlesfahrt um Pfedelbach. Gleich fünf Mal führt die auf der Hohenloher Ebene verlaufende Tour den Radler in Städte und Dörfer, die den Wortteil Bach in ihrem Namen führen. Mehrere romantische Bäche und Bächlein werden dabei angesteuert und begleiten durch die Landschaft bei Pfedelbach und Öhringen.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Künstler- und Bauerntour Forchtenberg
weiter »

Künstler- und Bauern-Tour

Berg-und-Tal-Tour an Kocher, Sall und Kupfer durch eine aufregende Landschaft und zwei romantische Städtchen, die noch immer von ihrer Geschichte geprägt werden. Mischwälder mit tollen Baumbestände, saftige Wiesen und Felder machen den Rundkurs zur Landausfahrt.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Radrunde Ost, Bretzfeld
weiter »

Radrunde Ost Bretzfeld

Malerische Weinberge, bunte Blumenwiesen, weite Felder, naturbelassene Streuobstwiesen, plätschernde Bäche und ausgedehnte Wälder. Dies alles finden Sie in Bretzfeld und auf Ihrer Tour.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Radrunde West, Bretzfeld, Siebeneich
weiter »

Radrunde West Bretzfeld

Die Radrunde West weist keine großen Höhenunterschiede auf und ist daher besonders für Familienradler geeignet.

Fahrradfahren in Hohenlohe: Schiefe Ebene, Waldenburg, Hohenlohe
weiter »

Schiefe Ebene

"Wer denkt, die Hohenloher Ebene sei eben, der liegt schief". Der Name "Schiefe Ebene" verdeutlicht, dass der in vielen Landkarten benutzte Begriff "Hohenloher Ebene" eigentlich nicht ganz richtig ist. Die abwechslungsreiche Tour ist gekennzeichnet durch sanfte Hügel und Täler.

  • Verfügbare Sprachen:

Flickr Weinsüden

Flickr für den Weinsüden.

» zu Flickr
Portalswitch: Weinsüden -> Radsüden

Der RadSüden – ein Eldorado für Pedalritter lädt zu aktiven Streifzügen ein. Gehen Sie auf Entdeckungstour zu historischen Städten und idyllischen Landschaften. Die Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald laden zu Naturerlebnissen auf zwei Rädern ein. Die Täler von Neckar, Tauber, Kocher und Jagst zählen zu den beliebtesten Flussradwegen in Deutschland. » zum Portal

Portalswitch: Weinsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. Wanderungen in den Tälern von Neckar, Tauber, Kocher und Jagst bieten Ruhe und Erholung abseits vom Alltagsstreß. » zum Portal