WeinKulTOUR - SB7

Beilstein - Blick über das Schmidbachtal
Abstatt - Burg Wildeck im HeilbronnerLand

Wandern zwischen Weinbergen und Burgenromantik - Tagestour am Württembergischen Weinwanderweg im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Auf dieser Tagetour am Württembergischen Weinwanderweg erleben Sie mehrere Höhepunkte. Der erste Anstieg dieser Wanderung führt Sie zum Wunnenstein. Von dort schweift Ihr Blick über das Bottwartal bis Stuttgart.

Durch das Schozachtal führt Ihr Wanderweg hinauf zur Burg Hohenbeilstein und als Weinpanoramatour geht es auf dem Württemberger Weinwanderweg einmal um den Beilsteiner Hausberg herum.

Vom Burgberg der Ruine Helfenberg öffnet sich Ihr Blick über das Schozachtal hinüber zu den Burgen Stettenfels und Wildeck.

Trotz der Nähe zur Autobahn können Sie auf dieser Wandertour Ruhe und Natur pur genießen. Dieser Wanderweg wird Sie auch beim zweiten oder dritten Mal immer wieder aufs Neue begeistern.

part of outdooractive

Wandern im WeinSüden - der Wein am Wegesrand

Im Burgareal Hohenbeilstein ist ein kleiner, aber feiner Weinlehrpfad eingerichtet. Dieser erläutert den ökologischen Weinbau und wird ergänzt durch einen einen Kräutergarten mit Nützlingen im Weinberg.

Der Weinlehrpfad am Wunnenstein bietet neben vielen Informationen einen einzigartigen Blick über das Bottwartal.

Einkehr- und Übernachtungstipps an der Strecke:

GPX-Tracks und Kartenmaterial

Im Wandertourenplaner Baden-Württemberg finden Sie noch weitere Informationen zu dieser Wanderung inklusive Tourenkarte, GPS-Track und Anreiseinformationen mit Bus & Bahn.

Diese Tour mit Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten finden Sie auch in der App "Touren in BW", die Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht:
Touren in BW für Android
Touren in BW für Apple

Oder werfen Sie direkt einen Blick in unseren WanderTourenPlaner mit Wanderwegen im Schozach-Bottwartal und erkunden weitere Wanderungen im Schozach-Bottwartal. Alle Touren finden Sie in der Freizeitkarte Schozachtal zum Preis von 3,90 €.

Etappen

Ilsfeld - Beilstein

weiter »

Von Ilsfeld-Auenstein über den Wunnenstein in die Fachwerkstadt Beilstein.

Beilstein - Ilsfeld

weiter »

Burg- und Bergetappe

Steckbrief WeinKulTOUR - SB7
Einstiegspunkt: Ilsfeld
Tourlänge: 17 km
Gehdauer: 3,5 - 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegcharakteristik: asphaltiert, teilweise Schotter- und Waldwege
Beschilderung: durchgängig beschildert, SB7
Sehenswürdigkeiten: Ruine Wunnenstein, Burg Hohenbeilstein, Ruine Helfenberg, Burg Wildeck, historischer Stadtrundgang Beilstein
Freizeitmöglichkeiten: Burgfalknerei Hohenbeilstein, Bürgerpark Abstatt

Weitere Informationen zur Region unter:
Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V. »
Zur Prospektbestellung:
hier klicken »
  • Verfügbare Sprachen:

Flickr Weinsüden

Flickr für den Weinsüden.

» zu Flickr
Portalswitch: Weinsüden -> Radsüden

Der RadSüden – ein Eldorado für Pedalritter lädt zu aktiven Streifzügen ein. Gehen Sie auf Entdeckungstour zu historischen Städten und idyllischen Landschaften. Die Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald laden zu Naturerlebnissen auf zwei Rädern ein. Die Täler von Neckar, Tauber, Kocher und Jagst zählen zu den beliebtesten Flussradwegen in Deutschland. » zum Portal

Portalswitch: Weinsüden -> Wandersüden

Der WanderSüden lädt zu aktiven Streifzügen auf Schusters Rappen ein. In den 3 Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald finden Wanderer oft noch unberührte Naturlandschaften. Wanderungen in den Tälern von Neckar, Tauber, Kocher und Jagst bieten Ruhe und Erholung abseits vom Alltagsstreß. » zum Portal